16.IRONMAN Europameisterschaften in Frankfurt 2017

Seinen ersten IRONMAN finishte Bernhard Johannemann am 09. Juli 2017 bei den 16.IRONMAN Europameisterschaften in Frankfurt am Main. Mit der Startnummer 1963 und insgesamt mehr als 3.000 Startern, ging es am frühen Sonntagmorgen gegen 06h50 mit dem Schwimmen mit dem Rolling Start (anstatt Massenstart) los.

Die 3,86 km lange Schwimmstrecke, im mit über 24 Grad angenehm temperierten Wasser des Langener Waldsees absolvierte er nach 1:14:20. Danach ging es auf die 177 km lange Radstrecke, die in diesem Jahr aufgrund einer Baustelle in Friedberg 3km kürzer ausfiel als regulär.Auch die Radstrecke, mit 1.000 Höhenmetern verlief trotz der Hitze von über 30 Grad ohne Probleme. Nach gut 6 Stunden auf dem Rad, ging es dann zum abschließenden Marathon, bei dem 4 Runden entlang des Mains absolviert werden mussten. Aufgrund der guten Krafteinteilung beim Radfahren, und der Unterstützung von seiner Familie und Freunden hatte er noch ausreichend Reserven, um den Marathon in guten 4:12:19zu beenden.

Nach 11 Stunden, 46 Minuten und 6 Sekunden überquerte Bernhard Johannemann überglücklichals 1.264. die Ziellinie am Frankfurter Römer. Insgesamt finishtenca. 2.600 Triathletendie Ironman-Strecke in Frankfurt.

„Swim-Bike-Run … einmal im Leben wollte ich den Ironman in voller Distanz hinter mich bringen! Das habe ich hiermit erledigt. Ob es bei dem einen mal im Leben bleibt … man weiß es nicht!“ Impressionen