Verstärkung im Team

Paul Perignon senkt mit seinen 24 Lenzen nicht nur den Altersdurchschnitt in der Abteilung, sondern entwickelt sich innerhalb kurzer Zeit zum Aktivposten, der kaum eine Trainingseinheit auslässt und häufig noch mit Rad oder mit Laufschuhen zum Training anreist. Sein Saisonziel ist auch äußerst ambitioniert. Er plant im Juli bei einer Langdistanz (3,8km Schwimmen, 180km Radfahren und 42km Laufen) in seiner Heimat Seit Oktober 2017 können wir uns über internationale junge Verstärkung in der Abteilung freuen. Nordfrankreich zu starten.Impressionen